Dein letzter Besuch: Mo Jun 18, 2018 5:21 Aktuelle Zeit: Mo Jun 18, 2018 5:21

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




 [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sauer auf Hermes
BeitragVerfasst: Sa Nov 28, 2015 15:48 
Offline
Maxi-Klicky

Registriert: Mi Dez 17, 2014 10:05
Beiträge: 353
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Hi
bin gerade auf 180 .Hatte am Mittwoch nee Bestellung auf Nachnahme gemacht bei Mytoys.Soweit so gut.Die Sendung wäre heute gekommen .Nur der "nette Hermesbote" (konnten wir nicht wissen da Hermes sonst immer Wechselgeld mithatte früher)führt kein Wechselgeld mit :grrr :grrr :grrr :grrr :grrr .War dazu auch noch unfreundlich ohne Ende.
War ja auch nur das Geburtstagsgeschenk für unseren Großen drin für diesen Dienstag.Hoffe Hermes kommt Montag nochmal habe gleich bei Hermes & Mytoys angerufen und mich beschewert.Da man ja nicht immer Kleingeld im Hause hat passend.

Lg Roja


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer auf Hermes
BeitragVerfasst: Sa Nov 28, 2015 15:58 
Offline
Maxi-Klicky

Registriert: Mi Dez 17, 2014 10:05
Beiträge: 353
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Wäre ein ganzes Paket Playmobil gewesen.Das ärgert mich am meisten (da es die Küche für den Großen werden sollte).Nun wird er wohl ein Ralleyauto bekommen was ich günstig vom Flohmarkt geholt hatte vor ein paar Wochen auch für ihn.
Lg


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer auf Hermes
BeitragVerfasst: Sa Nov 28, 2015 16:06 
Offline
Brandoberamtsrat
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 04, 2013 20:52
Beiträge: 692
Land: NRW (nw)
Geschlecht: männlich
Hi,

das würde mich auch ärgern.
Wenn es am Montag der gleiche Paketbote ist, dann gib ihm eins hinter die Ohren :lol :pfeif

_________________
Viele Grüße
Nico

Meine Sammelthemen:

"Meine Blaulichtfahrzeuge"
"Meine Customs"

https://www.youtube.com/channel/UC_5kbUtreniMRVHyIdx9_JA YouTube-Kanal


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer auf Hermes
BeitragVerfasst: Sa Nov 28, 2015 16:28 
Offline
Maxi-Klicky

Registriert: Mi Dez 17, 2014 10:05
Beiträge: 353
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
So gerade gesehen hat Annahme verweigert geschrieben Der Bote :klonk :klonk :klonk :klonk :klonk :klonk hab mich mit Hermes und Mytoys auseinandergesetzt .Ende der Geschichte neue Bestellung läuft und Beschwerde gab es auch bei Hermes über den Boten.
Hoffe mal das das Geburtstagsgeschenk dann rechtzeitig kommt (wenn nicht krieg Sohnemann die neue Puppenhausküche vom Weihnachtsmann).Er hat sich gestern meine Küche geliehen von der Luxusvilla für seinen Luigi den Pizzamann. :lol
Lg Roja


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer auf Hermes
BeitragVerfasst: Sa Nov 28, 2015 18:02 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 17, 2015 13:51
Beiträge: 675
Land: Mecklenburg-Vorpommern (mp)
Geschlecht: männlich
Von rechtswegen her hättest du das Geld aber passend da haben müssen.
Du wusstest das es kommt.
Bei Lieferservice ist das genauso. Hab ich im TV gesehen wo man eben solche "kleinigkeiten" erklärte.
Die haben genug zu schleppen. Da kann mian nicht erwarten das der auch noch sonst wie viel Kleingeld mit sich rumträgt.

_________________
Just
A
N
obody
Oder einfach JAN


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer auf Hermes
BeitragVerfasst: Sa Nov 28, 2015 18:07 
Offline
Klicky goes Westerwald
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 17, 2012 12:04
Beiträge: 969
Wohnort: im schönen Westerwald
Alter: 20
Land: Rheinland Pfalz (rp)
Geschlecht: männlich
Hallo,

Man kann nicht nur auf Hermes sauer sein. :brille
Heute hab ich mich über GLS geärgert. Hab mir am Montag bei Engelbert Strauss diverse Jahreszeitenspezifische Artikel bestellt.
Die sachen wurden am Donnerstag und am Freitag geliefert (Nachlieferung wg. vergriffenem Artikel).
Der Fahrer der Englischen Post (GLS gehört zur Royal Mail Group plc) hat aber nur eine Benachrichtigungskarte eingelegt.

FOLGEN:

Päckchen abgeholt. Nur die Softshelljacke war darin. Sollte eigentlich nächste Woche kommen.
Anruf bei Engelbert Strauss. Die haben Geantwortet: GLS hat uns mitgeteilt dass beide Päckchen zu dem Paketshop gebracht wurden.

Nächstes Problem:

Bei dem Paketshop anrufen. Der Angestellte hat mir mitgeteilt, dass ich das Päckchen auch am Nachmitag holen könnte.
Komme zum Paketshop hin. Schnauzt mich der Geschäftsinhaber des Elektrogeschäfts an, dass wir Öffnungszeiten haben, und schliesslich möchte er auch mal Wochenende haben etc.... Nachdem ich dem Inhaber erklärt habe, dass das nicht mein Fehler sei, und dass dieser Fehler von GLS zu verantworten sei, wurde er Freundlich und Einsichtig, hat mir das Paket ausgehändigt und ich abe mich wegen der unangenehmen Umstände noch ein Trinkgeld von 5 Euro gegeben.

Das ist alles nicht passiert wenn die Firmen mit der Deutschen Post liefern. Die Postfrau kennt mich sehr gut, geht sogar mit mir in den selben Gesangsverein, und hätte mir die Pakete sicherlich abgelegt.

Ich glaube dass es diese Probleme nicht nur bei GLS und Hermes gibt, sondern auch bei UPS; DPD; trans-o-flex und wie die andern alle heissen.

LG

Der Wällerplaymosammler

_________________
Viele Grüße

Der Wällerplaymosammler

Fleisch ist ja bekanntlich ein vegetarisches Produkt das im Laufe eines sogenannten Getreideveredlungsprozess entsteht.


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer auf Hermes
BeitragVerfasst: Sa Nov 28, 2015 18:37 
Offline
Maxi-Klicky

Registriert: Mi Dez 17, 2014 10:05
Beiträge: 353
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Wenn der Bote wenigstens das Paket zu einem Hermesshop bringen dürfte aber das es Nachnahme War ist es ihnen verboten die Pakete in einen Shop zu bringen.ist halt ärgerlich.Mit DHL ist es auf Nachnahme immer ok auch wenn unsere Fahrer hier wechseln oder mal was beim Nachbarn landet ausversehen was dann nicht Nachnahme ist
Lg


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer auf Hermes
BeitragVerfasst: Sa Nov 28, 2015 18:45 
Offline
-/-
Benutzeravatar

Registriert: Di Jun 12, 2007 7:40
Beiträge: 16414
Wohnort: Dülmen
Land: Klickywelt 1 (k1)
Geschlecht: weiblich
wällerplaymosammler hat geschrieben:

Ich glaube dass es diese Probleme nicht nur bei GLS und Hermes gibt, sondern auch bei UPS; DPD; trans-o-flex und wie die andern alle heissen.


Ach ja ... solche Probleme hat man mitunter auch bei der deutschen Post oder DHL ... die Liste läßt sich fortführen ...

Je nach Wohnort gibt es meilenweite Unterschiede.
Von des deutschen nicht mächtigen Auslieferer bis zum überkorrekten.
Egal ob auf dem Land oder in der Großstadt - sowas passiert jedem mindestens einmal und manchen sogar öfter :wink

Es sollte uns aber beruhigen, dass die meisten Pakete uns rechtzeitig und in gutem Zustand erreichen.
Oder?


@Roja
Solange du für das Geburtstagskind noch eine Notlösung hast, ist es ja gut.
Kleine spätere Überraschungen sind doch auch nett :wink

Viele Grüße
Ute


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer auf Hermes
BeitragVerfasst: Sa Nov 28, 2015 18:57 
Offline
Lebt nur noch in der Klickywelt
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 16:02
Beiträge: 2664
Wohnort: Augsburg
Alter: 59
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Abgesehn davon, daß ein in Frankreich repariertes, hochempflindliches Gerät,
für 150 € mit einem Spezialversand an uns zurückgeschickt wurde, :wein2
Kosten müssen wir als Auftraggeber bezahlen!
(Hinweg mit deutscher Firma kostete weniger als 30 €) kam es kaputter als
vorher bei uns an.
Nachdem wir aufwendig reklamiert und das Gerät erneut nach Frankreich
geschickt hatten wurde es jetzt bei uns wieder ausgeliefert.
Der Bote der "franz. Spezialfirma" verstand weder Deutsch, noch Französich,
noch Englisch. Er stammelte nur: "Ich Rumänisch, dankeschön."
Laut Reklamationsauftrag sollten wir den Auslieferer nach einigen Sachverhalten
zum Transport befragen. Mach das mal, wenn der Bote kein Wort versteht! :klonk
Nun können wir zusehen, ob wir das Geld, das wir für den erneuten Versand
vorschießen mußten je wieder bekommen.

Leute, ich glaube mein Mann könnte euch Bände erzählen, wenn es um das
Thama Versand von Waren und Transportunternehmen geht. :ohnmacht
:rose

_________________
Es ist nicht leicht für einen
Nachtmenschen
tagsüber zu arbeiten


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer auf Hermes
BeitragVerfasst: Sa Nov 28, 2015 19:17 
Offline
Bahnfahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:19
Beiträge: 1851
Wohnort: Köln/Hamburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Kauft bei den Händlern vor Ort !
Bislang hatte ich noch mit keinem Paketdienst Ärger.

_________________
Wer sich fragt was das RhB in meinem Nick bedeutet, kann das unter http://www.rhb.ch erfahren


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer auf Hermes
BeitragVerfasst: Sa Nov 28, 2015 19:48 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 10:54
Beiträge: 2920
Wohnort: Recklinghausen
Alter: 44
Land: Ethiopia (et)
Geschlecht: männlich
Roja hat geschrieben:
Hi
bin gerade auf 180 .Hatte am Mittwoch nee Bestellung auf Nachnahme gemacht bei Mytoys.Soweit so gut.Die Sendung wäre heute gekommen.



Aber warum bestellst du Sachen auf Nachnahme ? :gruebel

Das kostet doch schließlich ein paar Euros mehr ? :wink

In der Regel können Leute mit einem negativen Schufaeintrag nicht mehr in Onlinehandel auf Rechnung bezahlen.

Ob das bei dir der Fall ist weiß ich nicht, aber so viel Wind wegen dem einen Paket.... :rolleyes

Schönes Wochenende noch ! :smile

Gruß

Dread Bonnet

P.S: Ich bin immer sauer auf Leute die ihre Hunde überall hinscheiß.... lassen. Egal ob auf dem Geweg, Bolz-/ Fussballplatz oder Spielplatz.
Aber das ist ein anderes Thema.

_________________
Der Gedanke ist schöpferisch.


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer auf Hermes
BeitragVerfasst: Sa Nov 28, 2015 20:01 
Offline
Der mit dem Resin tanzt
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 10, 2008 15:20
Beiträge: 5273
Wohnort: Rohrbach
Alter: 50
Land: Trinidad and Tobago (tt)
Geschlecht: männlich
Ich hab hier nen Polnischen Hermes-aketfahrer -TOP Mann----der fragt sogar wie das auf Deutsch heist wenn er es mal nicht genau weis und das hat sich in einem Jahr um läääängen verbessert, der rennt wie ein irrer,ist bemüht wie blöde der klingelt auch um halb neun noch ums Auto leer zu bekommen,frag doch mal nen Deutschen :pfeif ...
Also , wie Ute schon sagte, es gibt immer mal etwas das nicht richtig rund läuft,so ist es halt,wir sind auch nicht jeden Tag gleich gut gelaunt,oder?
Seit doch froh nicht irgendwo in Indien Thailand oder so zu wohnen, da läufts noch ganz anders ab, witzig finde ich aber eigentlich das niemand psiotet das es mit dem Paketdienst gaaaanz toll geklappt hat,warum bloß nicht :gruebel :gruebel würd sagen: Typisch Deutsch!
gebt Eurem Dienstleister vor Ort einfach mal abundan ne kleinigkeit, wenns nur nen Tütchen Haribo ist,son kleine von mir aus, könnt Euch garnicht vorstellen wie der sich freut, das Ihm mehr wie nur Gehalt monatlich zukommt :brille :great

_________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen Sie dann Ihren Standpunkt


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer auf Hermes
BeitragVerfasst: Sa Nov 28, 2015 22:01 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Do Sep 10, 2015 10:10
Beiträge: 1811
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
also ich hatte vor kurzem eine nachnahme mit 40 euro - hatte aber nur einen 50-er und 30 euro klein - der postler hatte auch keinen 10 euro-schein zum rausgeben und im ganzen haus keiner da der hätte wechseln können ....

da hat der postler mir privat 10 euro geliehen, ich habe ihm die 40 euro bezahlt und als er zwei tage später wieder mal bei mir war, hab ich ihm die 10 euro wieder zurückgegeben ...
auch ok - oder?

_________________
Das Western-Hobby in all seinen Facetten verfolgt mich schon mein Leben lang....
Seit 1974 auch in Form vom Playmobil-Western-Thema mit all seinen Variationen :-)

Hier findet ihr meinen Tauschthread
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=61&t=61487
auch wenn es aktuell nix gibt :kicher


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer auf Hermes
BeitragVerfasst: Sa Nov 28, 2015 22:46 
Offline
Hier steh ich, ich kann auch anders
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 1:11
Beiträge: 9130
Land: Franken (fn)
Geschlecht: Nicht angegeben
Leute, ich versteh Euer Problem nicht. Wer will denn alles schnell, schnell und billig, billig haben und bestellt - statt für ein wenig mehr Geld im Laden vor Ort oder in der nächsten Stadt zu kaufen - lieber im Internet? Billig, billig ist halt auch die Devise für die Paketdienste. Früher, als es nur die gelbe Post gab, war auch nicht alles Gold, was glänzte. Aber es wurde deutlich zuverlässiger zugestellt als heute, wo die Paketdienste (durch die Bank) so schlecht bezahlen, daß es niemand lange dort aushält. Also kommen alle Nase lang neue Ausfahrer, die sich nicht auskennen, die für viel Arbeit (gerade jetzt) einen gruseligen Lohn erhalten und von denen dann alle erwarten, daß sie Pakete freundlich persönlich zustellen, während die, die sie annehmen sollen, in der Arbeit sind...

Wie wir in den Wald hineingerufen haben, so schallt's halt heute wieder heraus :nixweiss . Klar, inzwischen gibt's viele Läden nicht mehr, in denen man das alles vor Ort kaufen konnte. Aber die haben sich selten selbst kaputt gemacht :wink . Und ja, ich ärgere mich auch über Urkundenfälschungen in Form nachgemachter Unterschriften, angebliche "Ablageortvereinbarungen" und Zusteller, die tatsächlich so dreist sind, in einer Vier-Häuser-Straße zu behaupten, den Empfänger nicht ermittelt haben zu können.

Aber ich find's trotzdem zu einfach, den schwarzen Peter nur bei den Anderen zu sehen. Wir sind schon selbst mit dran schuld.

jj:

_________________
GOLDIGE WELTEN
09.-10. Juni 2018 in Schwabach
Gråd Schnee war's!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer auf Hermes
BeitragVerfasst: Sa Nov 28, 2015 23:19 
Offline
"the Duke"
Benutzeravatar

Registriert: So Apr 08, 2012 19:29
Beiträge: 3417
Wohnort: Erpel am Rhein
Alter: 36
Land: Rheinland Pfalz (rp)
Geschlecht: männlich
Wenn man per Nachname bestellt ist es doch noch teurer. Also warum nicht auf Rechnung oder Vorkasse.

Wenn man ein Paket erwartet muss ich doch auch das Geld passend da haben. Ist ja nicht der Pizzabote.

"Oh Herr Hermes mann ich würde ja gerne bezahlen aber nur wenn sie mir auf meinen 500 Euro Schein rausgeben können."

Da ich Herrn Günter Wallraff in meinen Kundenkreis habe könnte ich ihn aber mal fragen wie er das sieht das ein kleiner Paket Zusteller nicht auch noch von 20 Nachname Bestellern Kleingeld mit rumschleppen muss.

Würde sagen der aufregen war übertrieben, auch wenn man sich darüber ärgert.

_________________
Das Leben ist hart,
aber es ist härter wenn Du dumm bist!

John Wayne


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CCBot und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum