Dein letzter Besuch: Do Jun 21, 2018 10:32 Aktuelle Zeit: Do Jun 21, 2018 10:32

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




 [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Unglaublich!!!
BeitragVerfasst: Fr Jan 22, 2016 11:41 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Di Dez 30, 2008 13:39
Beiträge: 3695
Wohnort: Memmingen
Alter: 48
Land: 3 Confederate (3c)
Geschlecht: männlich
Missouri Ben hat geschrieben:
schirmchen hat geschrieben:
nominiere ich dieses Teil für den Goldenen Hans 2016.
Begründung: Sehr innovativ, überragende handwerkliche Ausführung, eine Leistung, die bahnbrechend ist für die ganze Playmobilgemeinschaft!!!
martin


ups - was ist der "Goldene Hans" ???
schon wieder was neues für mich :kicher :kicher :kicher


Hier findest Du einiges dazu:
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=10&t=56378
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=10&t=59476

Sonst schau mal über die Suche "Goldener Hans", da kommt so einiges oder schreib mich an :kavalier


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unglaublich!!!
BeitragVerfasst: Fr Jan 22, 2016 12:00 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Do Sep 10, 2015 10:10
Beiträge: 1812
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
ach jetzt weiß ich es ... das habe ich am Anfang einmal nachgelesen ... die Gala war ja sensationell!!!
Das habe ich jetzt überhaupt nicht mit so einem doofen Thread wie meinem hier verbunden ....

Also da wäre ich ja eher für die Goldene Banane oder so etwas ... Dinge die die (Klicky-)Welt nicht braucht ...

Gibt es den Wettbewerb 2016 auch wieder?

_________________
Das Western-Hobby in all seinen Facetten verfolgt mich schon mein Leben lang....
Seit 1974 auch in Form vom Playmobil-Western-Thema mit all seinen Variationen :-)

Hier findet ihr meinen Tauschthread
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=61&t=61487
auch wenn es aktuell nix gibt :kicher


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unglaublich!!!
BeitragVerfasst: Fr Jan 22, 2016 12:26 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Di Dez 30, 2008 13:39
Beiträge: 3695
Wohnort: Memmingen
Alter: 48
Land: 3 Confederate (3c)
Geschlecht: männlich
Missouri Ben hat geschrieben:
ach jetzt weiß ich es ... das habe ich am Anfang einmal nachgelesen ... die Gala war ja sensationell!!!
Das habe ich jetzt überhaupt nicht mit so einem doofen Thread wie meinem hier verbunden ....

Also da wäre ich ja eher für die Goldene Banane oder so etwas ... Dinge die die (Klicky-)Welt nicht braucht ...

Gibt es den Wettbewerb 2016 auch wieder?


Ja den wird es auch dieses Jahr wohl wieder geben :kavalier


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unglaublich!!!
BeitragVerfasst: Fr Jan 22, 2016 12:38 
Offline
Moderator GOLDENER HANS
Benutzeravatar

Registriert: So Jun 21, 2015 16:05
Beiträge: 429
Wohnort: New York City
Land: United States (us)
Geschlecht: männlich
Sniper hat geschrieben:
Missouri Ben hat geschrieben:
schirmchen hat geschrieben:
nominiere ich dieses Teil für den Goldenen Hans 2016.
Begründung: Sehr innovativ, überragende handwerkliche Ausführung, eine Leistung, die bahnbrechend ist für die ganze Playmobilgemeinschaft!!!
martin


ups - was ist der "Goldene Hans" ???
schon wieder was neues für mich :kicher :kicher :kicher


Hier findest Du einiges dazu:
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=10&t=56378
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=10&t=59476

Sonst schau mal über die Suche "Goldener Hans", da kommt so einiges oder schreib mich an :kavalier



Vielen Dank Mr. Sniper! :kavalier
Wenn hier der Goldene Hans schon mal angesprochen wird, wollte ich mich auch kurz dazu melden.
Die Verleihung wird dieses Jahr natürlich auch stattfinden.
Nominierungen für solche schlechten Aktionen wie dieser geschmacklose Galgen, können aber nicht berücksichtigt werden.
Es sei denn der Erschaffer dieser Custom-Katastrophe ist ein aktives Mitglied der Klickywelt.
Selbst wenn dem so sein sollte, würde diese Person aber wohl lieber vor Scham im Boden versinken, als bei der Gala zum Goldenen Hans aufzutauchen.
Da würden auf dem roten Teppich bestimmt die Bananen fliegen. :kicher

Ernst gemeinte Nominierungen sind jederzeit erwünscht und können dem Klickywelt Team mitgeteilt werden.


Best regards

Rodney Banks

_________________
Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unglaublich!!!
BeitragVerfasst: Fr Jan 22, 2016 12:49 
Offline
Nachtwächter der Eresburg
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 01, 2012 10:31
Beiträge: 2151
Wohnort: Marsberg
Alter: 49
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Sehr geehrter Herr Moderator Banks,

dann ziehe ich hiermit meinen Nominierungsantrag hochoffiziell zurück.

Hochachtungsvoll
Martin

_________________
Die Zwei von der Eresburg


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unglaublich!!!
BeitragVerfasst: Fr Jan 22, 2016 13:17 
Offline
Mini-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 27, 2015 2:09
Beiträge: 148
Wohnort: Gießen
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Eigentlich wollte ich gar nicht antworten, jetzt habe ich die Antworten überflogen und möchte auch meinen Senf dazugeben.

Ich glaube das ist (noch) unvollendete satirische Kunst:
- Das Ding ist im Grunde genommen richtig blöd, stellt aber in jedem Falle eine "seltene Playmobilszene" nach. Ich weiß erst durch diesen Thread, dass es überhaupt Playmo-Galgen gibt, ob der "Hersteller" dies auch wusste? Dem Teil fehlt wie viele schon bemerkt haben eine materielle Ernsthaftigkeit, deshalb unterstelle ich ein satirisches Motiv. Das gibt Anlass für Spekulationen, ob hier eine Kritik an Playmobil verpackt wurde die es durchaus gibt, ich denke an den Sklavenkragen. -> Es gibt Menschen oder Firmen, die einfach alles produzieren, um an Geld zu kommen. Hier wird etwas hanebüchenes als Gebrauchtware mit der Absicht der Gewinnerzielung angeboten.
- Amazon ist aus Profitgier blöd, weil sie jeden Mist auf ihre Plattform lassen, so lange mitverdient werden kann. Man sieht, dass Amazon durchweg automatisiert agiert und die Prüfung des Angebots der Kundschaft überlässt - > Nach welchen moralischen Grundsätzen über gesetzliche Normen hinaus agiert Amazon überhaupt?
- Vollendet wäre das Werk meiner Ansicht nach, wenn sich ein Abnehmer=Konsument findet, der das kaufen würde. Diesen Konsumenten könnte man wahlweise als Kunstkenner oder Idioten bezeichnen, ich würde aus dem Bauch heraus auf einen Idioten tippen. -> Es gibt Leute, die alles konsumieren. Und weil es solche Leute gibt wird es auch Produzenten geben, die aus dieser Erkenntnis heraus mit Gewinnerzielungsabsicht (Anmerkung: In den USA beispielsweise kann man seit einem Urteil gegen Henry Ford nicht ohne Profitabsicht firmieren) auch alles mögliche produzieren. Die üblichen politischen Phrasen einer alleinigen Verantwortung auf Konzernseite (oder hierzulande gerne "die Märkte") würden hier ins Leere greifen, wenn das jemand kauft. Oder: Die "Märkte" sind nicht nur so, weil sich Politiker und Konzerne das ausdenken, sondern weil "wir" in der Gesamtheit ein Stück weit so sind.

Das ganze Teil protzt mit den ganzen immanenten Widersprüchlichkeiten, die seit Jahren in den Kunstszenen so en vogue sind.

Ein unkonventioneller Künstler könnte also den ganzen Prozess dokumentiert als Kunstwerk feil bieten.
Moderne Kunst beschränkt sich schon lange nicht mehr auf eingerahmte Bilder und Installationen. Letztes Jahr stand ich im MMK in Frankfurt mit dem Ausstellungsthema Dante's Odyssee afrikanisch interpretiert vor einem Werk mit dem Titel "Das letzte Abendmahl" von einem Künstler aus Afrika. Er überlegte sich diese biblische Szene mit zeitgenössischen, "schwarzen" Vorurteilen in Form von Soldaten, Nonnen und so weiter, drehte eine 11-sekündige Sequenz mit der Hochgeschwindigkeitskamera ab und lässt das Video in "Normalzeit" laufen, der Betrachter hat also erst mal ein quasi-Standbild vor sich, wenn er nicht mehrere Minuten stehenbleibt. Echt beeindruckend.
Kann so sein, muss aber nicht. Mein Erbsenhirn spinnt sich das in Ermangelung besseren Wissens so zusammen, kann auch einfach ein Honk sein der das wirklich ernst meint - in jedem Falle widersprüchlich.

Ich musste auf jeden Fall grinsen


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unglaublich!!!
BeitragVerfasst: Fr Jan 22, 2016 13:56 
Offline
Playmo-Maharani
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:54
Beiträge: 3153
Wohnort: bei Bremen
Land: India (in)
Geschlecht: weiblich
Playmobil-Galgen gab es schon vor Ewigkeiten auf etlichen Dioramen in WOB und anderswo. Und einen Henker gab es als Original-Playmobil-Special- also alles nichts Neues.
Hier ist nur die grottige Ausführung und der Verkaufsversuch zu solch einem Preis aufregenswert. Aber so einen Schrott kauft eh keiner.
Geobra könnte/sollte allerdings dagegen vorgehen, dass es unter "Playmobil" als Hersteller zu verkaufen versucht wird.

Liebe Grüße Martina

_________________
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unglaublich!!!
BeitragVerfasst: Fr Jan 22, 2016 15:14 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2008 19:46
Beiträge: 5264
Wohnort: Fürstenfeldbruck
Alter: 46
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hihihi ... :kicher

Die "Kunstdiskussion" erinnert mich gerade spontan an einen Fernsehbeitrag, den ich irgendwann mal gesehen habe.
Da wurden einem Affen (ich glaube, es war ein Schimpanse ... oder Orang - Utan ... :gruebel :nixweiss ) eine große Leinwand, ein paar Eimer Farbe und Pinsel hingestellt.

Das "Kunstwerk" wurde dann auf einer führenden Kunst - was - weiß - ich - was - und - wo - schlag - mich - tod - Messe ausgestellt und dem "Fachpublikum" zur Beurteilung gezeigt.

Auf dem zweigeteilten Bildschirm sah man dann auf der einen Seite die "Kunstexperten", die mordseinen aufinterpretiert haben und auf der anderen Seiten den Affen, der einen Mordsspaß hatte, indem er mit den Farben rumgekleckst hat, über die Leinwand getobt ist und an den Pinseln rumgenuckelt hat.

:lol :lol :lol

_________________
Gruß
Buddington

Buddingtons`Herbst - Winter Suche


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unglaublich!!!
BeitragVerfasst: Fr Jan 22, 2016 15:58 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 23, 2013 17:18
Beiträge: 502
Wohnort: Bamberg
Alter: 20
Land: Franken (fn)
Geschlecht: männlich
Das man sowas kaufen kann ! Pervers !

Gefällt mir überhaupt nicht und vor allem ist das richtig schlecht gemacht :grrr :beleidigt :wein2

_________________
Schönen Tag noch Wünscht dir dein Freund BambergerPlaymo112 :)


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unglaublich!!!
BeitragVerfasst: Fr Jan 22, 2016 17:22 
Offline
Mini-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 27, 2015 2:09
Beiträge: 148
Wohnort: Gießen
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Playmodschungel hat geschrieben:
Aber so einen Schrott kauft eh keiner.
Geobra könnte/sollte allerdings dagegen vorgehen, dass es unter "Playmobil" als Hersteller zu verkaufen versucht wird.

Liebe Grüße Martina


Ich habe schon Leute gesehen, die Exkremente vakuumiert verscherbeln - und dafür gibt es Käufer! Irgendwann würde einer kommen und das kaufen.

Was den Verkauf der Sache angeht könnte zumindest der Händler durchaus Ärger kriegen, weil es sich im engeren Sinne nicht mehr um ein Produkt der Geobra handelt. Es ist eigentlich was mit Playmobil, aber nicht von Playmobil. Das ist eine geschützte Marke und mehr als ihr gutes Recht.

Ganz persönlich sehe ich auch Amazon mit in der Pflicht, schließlich bieten sie die logistischen Rahmenbedingungen bis zur Zahlungsabwicklung.


Buddington hat geschrieben:
Auf dem zweigeteilten Bildschirm sah man dann auf der einen Seite die "Kunstexperten", die mordseinen aufinterpretiert haben und auf der anderen Seiten den Affen, der einen Mordsspaß hatte, indem er mit den Farben rumgekleckst hat, über die Leinwand getobt ist und an den Pinseln rumgenuckelt hat.

Ja klar ist das auf den ersten Blick witzig. Zum Vergleich: Du findest im Tante-Emma Laden eine köstliche Marmelade, der Preis von 2,99 ist krickelig durchgestrichen und durch 1,11 ersetzt. Nach dem Bezahlen prüfst du den Beleg und siehst die Marmelade mit 2,99. Du sprichst die verkaufende Person darauf an und erhältst folgende Antwort: Ja das sind wohl wieder meine Kinder gewesen, die finden das gerade toll überall wild Zahlen nachzumalen. Der Preis für die Marmelade beträgt aber in jedem Fall 2,99, dass die 1,11 nicht stimmen können hätte man an der krickeligen Schrift schon erkennen können. Sie zeigt dir im Anschluss einen Ausschnitt der Überwachungsvideos, wie die Kinder mit einer Mordsfreude die Preisschilder bearbeiten.

Was nu, (Preis-)Kunstkritiker? Würdest du den Vorwurf des interpretativen Unvermögens gelten lassen, die "Krickelei" der Kinder nicht als solche erkannt und die 1,11 auf dem Preisschild für voll genommen zu haben?


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unglaublich!!!
BeitragVerfasst: Sa Jan 23, 2016 10:54 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2008 19:46
Beiträge: 5264
Wohnort: Fürstenfeldbruck
Alter: 46
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
:gruebel Gibt`s da jetzt auch irgendwo nen Link zum Zusammenhang? :kicher

_________________
Gruß
Buddington

Buddingtons`Herbst - Winter Suche


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unglaublich!!!
BeitragVerfasst: So Jan 24, 2016 4:21 
Offline
Mini-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 27, 2015 2:09
Beiträge: 148
Wohnort: Gießen
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Buddington hat geschrieben:
:gruebel Gibt`s da jetzt auch irgendwo nen Link zum Zusammenhang? :kicher


Der hätte in deinem Kopf sein sollen; So wie du einen normierten Anspruch auf die Gültigkeit der Preise hast (die Krickeleien an den Preisschildern interessieren das BGB nicht und gehen zu Lasten des Ladens) kann ein Kunstkritiker davon ausgehen, dass die von ihm gezeigten Werke aus Menschenhand stammen (weil so ziemlich alle für ihre Arbeit relevanten Definitionsversuche für Kunst nur menschliche Werke umfassen). Ein Affe kann mit ein wenig Übung leicht Malewitschs Rotes Quadrat nachmalen, die Nachricht des Bildes eher weniger, es bleibt überhaupt die Frage nach einem Ernsthaften Kommunikationsinteresse durch das Werk.
Dein auf die Verballhornung dieser Personengruppe skizzierter Fall sagt eigentlich eher über die schlechte Qualität im Fernsehen aus als über diese Leute, die nehmen ihren Job ernst. Manche auch sich selbst aber das ist eine andere Geschichte.


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unglaublich!!!
BeitragVerfasst: So Jan 24, 2016 14:06 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Di Dez 30, 2008 13:39
Beiträge: 3695
Wohnort: Memmingen
Alter: 48
Land: 3 Confederate (3c)
Geschlecht: männlich
Alexius hat geschrieben:
Buddington hat geschrieben:
:gruebel Gibt`s da jetzt auch irgendwo nen Link zum Zusammenhang? :kicher


Der hätte in deinem Kopf sein sollen; So wie du einen normierten Anspruch auf die Gültigkeit der Preise hast (die Krickeleien an den Preisschildern interessieren das BGB nicht und gehen zu Lasten des Ladens) kann ein Kunstkritiker davon ausgehen, dass die von ihm gezeigten Werke aus Menschenhand stammen (weil so ziemlich alle für ihre Arbeit relevanten Definitionsversuche für Kunst nur menschliche Werke umfassen). Ein Affe kann mit ein wenig Übung leicht Malewitschs Rotes Quadrat nachmalen, die Nachricht des Bildes eher weniger, es bleibt überhaupt die Frage nach einem Ernsthaften Kommunikationsinteresse durch das Werk.
Dein auf die Verballhornung dieser Personengruppe skizzierter Fall sagt eigentlich eher über die schlechte Qualität im Fernsehen aus als über diese Leute, die nehmen ihren Job ernst. Manche auch sich selbst aber das ist eine andere Geschichte.



MOD-KOMM Sniper:
Bitte beim Thema bleiben und nicht weiter Richtung OT (Off-Topic) abgleiten (siehe oben) :kavalier


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CCBot und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum