Aktuelle Zeit: Fr Dez 15, 2017 5:39

Zeitzone: Europa/Berlin




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3900 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 247, 248, 249, 250, 251, 252, 253 ... 260  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Mo Jul 31, 2017 18:01 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4327
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Wir haben gar nicht mitbekommen, dass Martha kam.
Sie schaut eine Weile verdutzt auf den ausgelassen Tanz.
Dann lacht sie.
»Sind meine kleinen Kikis groß geworden!«, ruft sie aus.
»Jetzt sied ihr Teenager. Ist das schön.«

033.JPG



Martha ist ja fast eine Ersatzmutter. In den ersten Lebenswochen
hat sie sich mit Keiki um die Kleinen gekümmert, was die nie
vergessen haben. Nun ist der Tanz nicht mehr wichtig.
Alle stürmen zu Marthe, die sich niedersetzt und sie alle
nacheinander herzlich umarmt und durchknuddelt.

034.JPG



»Keiki, ich denke, es ist Zeit für ein neues Familienfoto«, schlage ich vor.
»Und ich koche euch allen die beste heiße Schokolade, die ihr
je getrunken habt«, verspricht Martha, sich erhebend. »Heute ist
ja fast wie ein Geburtstag, nicht wahr? Das muss gefeiert werden.«

035.JPG



»Sodele, bitte Aufstellung nehmen«, lache ich und halte
die Kamera hoch. »Schön lächeln!«
Die Hunde laufen gleich hinzu. Sie wollen mit aufs Bild.
»Ein Foto bitte noch ohne Hunde.«
Da bestehe ich drauf. Denn dies wird das erste und einzige Kiki-
Bild sein, das beweist, dass sie ein Halbohren-Stadium durchlaufen.

036.JPG



Ich werde beide Bilder in mein Album einkleben.
Das sind Erinnerungen, die man nicht mit der Welt teilen muss,
die man aber immer wieder gerne anschauen möchte.

037.JPG


038.JPG



Dass der ganze Tag wie ein Kinderfest verläuft, versteht sich von selbst.

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Mo Jul 31, 2017 21:17 
Offline
Traumtänzerin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55
Beiträge: 6452
Wohnort: beim Alten Fritz
Alter: 43
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: weiblich
Ich wußte es! Ich wußte es!!! :hop :hop naja, Onkel Moreau hat mir ja auch eine Menge über Tiere beigebracht :oops

Schön, dass es den Kikis wieder gut geht. Und ich würde sofort mittanzen! (Gut, dass Du soweit draußen wohnst und die Musik keinen stört)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Di Aug 01, 2017 17:42 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4327
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Ist schon unheimlich, wie genau du immer alles im voraus weißt :wink

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Di Aug 01, 2017 17:47 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4327
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Liebes Tagebuch!

Ich habe die Kikis zum Frühstück gerufen.
»Lasst euch Zeit«, rate ich. »Hört mal, ich bin ein wenig im Verzug.«
»Ki Ki?«
»Das heißt, dass ich viel Arbeiten muss in nächster Zeit. Und da wäre
es toll, wenn, nun ja, wenn ihr mich nicht dauernd ablenken würdet.«
»Ki Ki«, nickt Keiki, aber ich glaube, es hat sie nicht wirklich interessiert.

039.JPG



Immerhin beschäftigen sie sich mit sich selbst und ich kann
wirklich arbeiten. Ist ja nicht so, dass ich keine Einnahmen
brauche. Allein Bruno kostet eine Menge. Der frisst wie ein
schwarzes Loch. Aber Probleme habe ich nicht.
Muss halt nur arbeiten wie andere Leute auch.

040.JPG



Irgendwann mache ich kurz Pause und hole mir etwas
zu trinken. Dabei höre ich die Kikis, wie sie im Kamin-
zimmer verzückte Laute ausstoßen.
»Ki Kiii«, hauchen sie sehnsuchtsvoll-
Ich schaue kurz nach. Sie haben sich in ein altes Reisemagazin
vertieft und bewundern die Bilder von Stand und Boot.

041.JPG



Erst gegen Abend beende ich die Arbeit und gehe in den
Garten. Die Kikis spielen dort. Sie haben Playmo vom Dach-
boden geholt, was eigentlich streng verboten ist. Aber schimpfen
mag ich nun nicht. Mit großer Ernsthaftigkeit versuchen sie, die
Szenen des Magazins nachzustellen.

042.JPG



»Wenn ihr fertig seid, wird aber alles zurück an seinen
Platz gebracht«, verlange ich sanft.
Keiki nickt und diesmal ist es ein Versprechen.
Sie gehen ja auch sorgsam mit dem Spielzeug um.
Und letztlich ist es ja für Kinder gemacht.

043.JPG



Ich sage nichts, als ich zum Laptop gehe und mal nachschaue,
was es denn so an Strandurlaub gibt. Ah ja, Klicky Island – da
steigt bald eine große Party. Ob man dort noch irgendwo ein
Strandhaus mieten kann? Und ob überhaupt ein Flugzeug
Bruno transportieren würde?

044.JPG



Aber wahrscheinlich haben die Kikis morgen schon wieder andere Dinge im Kopf.

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Mi Aug 02, 2017 17:53 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4327
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Liebes Tagebuch!

Die Kikis haben gestern Abend noch brav das ganze Playmo
auf den Dachboden geräumt. Heute Vormittag arbeite ich,
während die Kleinen im Garten spielen erst nachmittags gehe
ich runter. Ich bleibe hinter dem Baum stehen und beobachte sie.

045.JPG



Sie haben wieder das Playmo geholt. Grummel.
Aber stabil ist das Spielzeug.
Es hält auch einen Bruno aus, der mitspielen will.

046.JPG



Kiko spielt Piratenkapitän; zumindest Kapitän. Sein Segler
gleitet ins einer Phantasie rasch übers (nicht vorhandene) Meer.

047.JPG



Sie haben auch die halbe Arche geräubert und beleben mit
Tieren ihre Welt. Kiki hütet sein Nashorn, das er immer noch
heiß und innig liebt.

048.JPG



Koko spielt in Ermangelung von Strandsand mit Gartenerde.
Dass dabei so manche Karotte ihrer frühzeitigen Ernte begegnen
muss, stört ihn nicht. Immerhin kann man die nebenbei essen –
und die anderen zu Palisaden aufschichten.

049.JPG



Die Mädels bauen ihr eigenes Meer. Mit Gießkannen wird
Wasser herbei geschafft und der Rasen durchtränkt. Das
ist die richtige Kulisse, um Spielzeugboote und Badegäste
schwimmen zu lassen.

050.JPG



Ich schaue lange zu. Sie spielen mit großer Freude. Und doch
ist es mehr als ein Spiel. Es ist ein Wunsch, eine Hoffnung. Ich
vermute, dass das Halbohren-Stadium in ihrem Volk nicht nur
mit einer Tasse Schokolade gefeiert wird, sondern wohl auch ein
besonderes Fest erfordert. Urlaub wäre so ein Fest.

051.JPG

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Mi Aug 02, 2017 17:58 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4327
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Ich verlasse meine Deckung. Sie erschrecken. Da ich aber
wegen dem Playmo nicht schimpfe, spielen sie schnell wieder
weiter. Bruno kommt, sich seine Streicheleinheit abzuholen.
»Ihr wollt wirklich Urlaub machen?«, befürchte ich.
»Ki Ki«, nickt Keiki, auf die Kinder deutend.

052.JPG



»Na, dann schauen wir mal«, lache ich.
Aufgeregt schaut Keiki zu, wie ich die Seite von Klicky Island
öffne. Tatsächlich finde ich sogar noch ein Ferienhaus, das sich
mieten lässt. Die Reservierung ist mit einem Tastendruck erledigt.

053.JPG



Das Telefon klingelt. Zum Glück ist Floh immer noch sofort bereit,
das Bimmelding anzuschleppen. Das macht er von Anfang an.
Feiner Hund! Muss ich nicht rumrennen.

054.JPG



Es ist Mark. Er hat den Auftrag und soll über eine große Party
auf Klicky-Island berichten. Nur ein Zimmer hat er noch nicht,
da alle Hotels ausgebucht sind. Er will sich nur verabschieden,
weil er nun einige Zeit unterwegs sein wird.
»Das trifft sich gut«, freue ich mich. »Ich maile dir meine
Adresse. Hab dort ein Ferienhaus gemietet.«

055.JPG



»Kikis, herhören!« Sie nehmen sofort Aufstellung. »Wenn in
einer Stunde alles Playmo ordentlich zurück an seinem Platz und
dort aufgebaut ist, dann – ja, dann fliegen wir nach Klicky-Island.«
»Ki Ki?«, kommt es erstaunt.
»Ihr macht dort Urlaub und feiert euer Halbohrenfest«, bestätige
ich. »Und ich werde arbeiten. Das geht schließlich überall.«
»Ki Kiiiiii«, jubeln sie da laut.

056.JPG



Ich gehe zurück ins Büro. Nun muss ich eine Fluglinie finden,
die uns alle transportieren wird – einschließlich Bruno. Gar
nicht so einfach. Alle wollen Bruno nur im Frachtraum mitnehmen.
Aber dann habe ich Glück und finde doch noch einen Flieger für uns.

057.JPG



Dann gehe ich hoch ins Playmo-Zimmer. Ich will den Kleinen beim
Aufbauen helfen. Ist ja manchmal nicht ganz einfach, alle Einzelteile
richtig zu verbauen. Die Bande strahlt mich förmlich an. Sie haben
es tatsächlich geschafft, in der kurzen Zeit alles in seinen Ursprungs-
zustand zu versetzen.
»Ihr erstaunt mich immer wieder«, lobe ich.

058.JPG



Jetzt noch Martha benachrichtigen und Koffer packen.
Und dann fange auch ich an, mich auf den Urlaub zu freuen.

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Mi Aug 02, 2017 19:28 
Offline
Playmo-Opernhaus-Intendantin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 22:26
Beiträge: 3496
Wohnort: Nürnberg
Land: Bayern (by)
Geschlecht: weiblich
Toll! *seufz*

Einfach nur toll! :smile

_________________
Mein Playmobil Opernhaus und vieles mehr:
https://get.google.com/albumarchive/102361137865573914508
Viel Spaß!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Do Aug 03, 2017 16:27 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4327
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Liebes Tagebuch!

Bäh, der Tag war anstrengend.
Hektik auf dem Airport, doofe Mitreisende und am Ziel ewig
kein Taxi bekommen. Inzwischen geht die Sonne unter.
Aber wir sind endlich angekommen und das allein zählt.
»Das also ist unter Ferienhaus«, stelle ich fest. »Komisch,
im Internet sah es größer aus.«

001.JPG



»Erst mal alle rein in die gute Stube. Wartet, ich suche den Lichtschalter.«
»Ki Ki, Ki Ki.«
»Ja, ich weiß, dass es eng ist. Aber ihr werdet ja eh die meiste Zeit am Stand sein.«
»Ki Ki?«
»Den schauen wir uns morgen an. Angeblich ist es nicht weit.«

002.JPG



Keiki hat die Leiter ins obere Stockwerk entdeckt und erklimmt
sie sofort. Kiko folgt ihr eilig. Tja, sieht so aus, als wenn die
Hunde nicht mit ins Schlafzimmer können.
Vermutlich ist es dort auch noch enger.

003.JPG



Die Kikis haben nichts zu meckern. Sie finden den Platz
ausreichend. Zum Schlafen braucht man ja nicht viel Raum.
Es ist viel schöner, eng beisammen zu kuscheln.

004.JPG



Ich bin müde. Auspacken werde ich morgen. Heute will ich
nichts mehr tun. Okay, den Hunden natürlich noch Futter
und Wasser hinstellen. Das muss schon sein.

005.JPG



»So, ihr müsst hier unten schlafen. Gebt einfach Laut,
wenn irgend etwas ist, ja?«
Die Spitze fallen über das Futter her. Für Bruno muss ich noch
einmal nachlegen. Für ihn ist es wirklich zu eng hier.
Aber die erste Nacht muss er drinnen bleiben.
Später wird man sehen, wie es geht.

006.JPG



Ich klettere nachoben.
»Na, seid ihr zufrieden?«
Das sind sie alle. Sie finden es toll, woanders zu sein. Und die
Aussicht auf Wasser, Strand, auf Spiel und Spaß gefällt ihnen natürlich.
»Ki Ki?«
»Ja, nach dem Auspacken gehe ich mit euch zum Strand«, verspreche
ich. »Morgen wird nicht gearbeitet.«
Das gefällt ihnen.

007.JPG



Aber zuerst wird geschlafen. Ich glaube, ich habe vergessen, abzuschließen.
Na, egal – an Bruno kommt eh kein Einbrecher vorbei.

008.JPG



Hoffentlich bleibt das Wetter gut.

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Do Aug 03, 2017 16:57 
Offline
Traumtänzerin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55
Beiträge: 6452
Wohnort: beim Alten Fritz
Alter: 43
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: weiblich
Hey, da habt ihr aber ein schönes Ferienhaus bekommen... Ein kleines Wunder, nachdem auf Klicky Island schon seit Monaten alles ausgebucht ist... Aber ihr solltet unbedingt mal im Hotel essen, hab ich mir sagen lassen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Fr Aug 04, 2017 17:01 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4327
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Ja, klar - wenn ich die Avatare der anderen hätte, würde ich die nun alle treffen :wink

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Fr Aug 04, 2017 17:06 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4327
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Liebes Tagebuch!

Die ganze Bande spielt schon vor dem Haus, während ich
erst mal auspacke. Den Tisch habe ich rausgestellt. Man
kann ja sonst kaum gehen hier. Nun wird Frühstück gemacht.

009.JPG



Gefrühstückt wird im Freien.Hunger haben sie alle.
»Wenn ihr fertig seid, gehen wir zum Strand«, verspreche ich.
Eigentlich logisch, dass nun sehr viel schneller gefuttert wird.

010.JPG



Der Weg führt durch einen kleinen Palmenhain. Hübsch ist
es hier. Man hört die Brandung schon Bis zum Meer ist es
wirklich nicht weit. Prima – da können die Kleinen dann
demnächst wohl auch allein hingehen.

011.JPG



Wir finden eine lauschige Stelle. Okay, es ist teilweise steinig,
aber es gibt auch einen Sandstrand. Und es sind keine Touristen
hier. Das ist das Beste daran. Ich blase die Luftmatratzen auf
und mache es mir dann auf einem Handtuch gemütlich.
Die Kikis sind glücklich.

012.JPG



Kiko klettert über die Felsen zum Nachbarstrand. Er hat
eine Wasserschildkröte entdeckt, mit der er sich jetzt
unbedingt anfreunden will. Ich staune, wie aufmerksam
sie seinen Lauten lauscht.

013.JPG



Als die Schildkröte wegschwimmt, springt Kiko auf ihren
Panzer und hält sich daran fest.
So eine Schildkröte kann verdammt schnell sein.

014.JPG



Ich bekomme einen Schreck, springe auf und rufe Kiko
rasch zu mir. Fast widerwillig lässt er die Schildkröte los
und schwimmt an kurze Stück bis zu mir.
»Ki Ki?«
Er begreift meine Sorge nicht.
Und ich habe Mühe, sie ihm zu erklären.

015.JPG

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Fr Aug 04, 2017 17:08 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4327
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Kiko geht zurück zu dem Strandabschnitt und ruft übers
Meer. Tatsächlich kommt die Schildkröte wieder. Auch ein
Flamingo naht und will wissen, wer der kleine blaue Kerl ist.
Immerhin bleibt Kiko nun an Land. Ich entspanne mich.

016.JPG



Schön ist es hier. Ich wollte zwar nicht arbeiten, aber ein wenig
den Laptop quälen stört die Entspannung ja nicht. Das Meer ist
hier sehr flach. So können sich auch die Hunde eine Abkühlung gönnen.

017.JPG



Natürlich ist das keine einsame Insel. Klicky-Island ist derzeit
sogar etwas übervölkert, da ja bald die große Party steigt. Ich
höre auch viele Stimmen. Nicht weit entfernt gibt es eine Strandbar.
Die werden wir sicherlich auch noch besuchen. Aber nicht mehr heute.

018.JPG



Ich schiebe den Rechner beiseite und lege mich hin.
Es dauert nicht lange, bis ich wegdöse. Auch die Hunde schlafen.
Ein leichter Wind sorgt dafür, dass wir uns keinen Sonnenbrand holen.

019.JPG



Die Kikis bleiben auf dem Wasser. Sie lassen sich treiben und
fühlen sich wie im Paradies. Die Meeresströmung zieht sie nicht
nach draußen. Diese Bucht ist wirklich herrlich.

020.JPG



Ich denke, wir können es hier aushalten.

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Sa Aug 05, 2017 17:26 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4327
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Liebes Tagebuch!

Ich habe die Kikis und Hunde zum Strand begleitet,
will aber eigentlich nicht dort verweilen.
Ich gehe mal rüber zu der Strandbar«, beschließe ich.
»Ihr könnt hier ja spielen.«
»Ki Ki«, nickt der Kleine sein Einverständnis.

021.JPG



Ich mache mich auf den Weg. Die Kikis laufen zum Wasser,
entern die Luftmatratzen und paddeln los.
Die denken überhaupt nicht daran, an ihrem Strand zu bleiben.
Hätte mir ja eigentlich klar sein müssen.

022.JPG



»Aloha«, grüßt mich eine junge Frau und hängt mir eine Blumengirlande
um. »Willkommen auf Klicky-Island. Du hast das Ferienhaus dort oben
gemietet, nichts wahr?«
»Ja, richtig. Ich bin übrigens Mara und werde bis zur großen Party bleiben.«
»Ah, diese Zehn-Jahres-Party. Alle sprechen davon. Und es sind
unglaublich viele Avatare schon hier.«

023.JPG



Die Kikis sind inzwischen auch angekommen. Sofort laufen sie zu
den Kindern, die hier spielen. Die haben noch nie zuvor ein Kiki
gesehen und sind begeistert. Jedes von ihnen will auch ein Kiki
haben. Arme Eltern; das werden die nun lange anhören müssen.

024.JPG



Keiki inzwischen hat die Rutsche entdeckt. Sie ruft die Familie.
Denn von hier aus geht es mit Schwung ins Meer. Das macht
den Kleinen Spaß. Sie rutschen immer und immer wieder.

025.JPG



Ich gönne mir eine leckere Pina Colada und plaudere weiter
mit meiner neuen Bekanntschaft. Sie scheint alle hier zu kennen.
Wow – ich kenne ja auch viele von denen. Özcan ist hier, Ischade,
die kleinen Dinos und viele, viele mehr.

026.JPG



Hoffentlich treffe ich sie bald.

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Sa Aug 05, 2017 17:59 
Offline
Klicky goes Westerwald
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 17, 2012 12:04
Beiträge: 960
Wohnort: im schönen Westerwald
Alter: 20
Land: Rheinland Pfalz (rp)
Geschlecht: männlich
Schönen Urlaub!

_________________
Viele Grüße

Der Wällerplaymosammler

Fleisch ist ja bekanntlich ein vegetarisches Produkt das im Laufe eines sogenannten Getreideveredlungsprozess entsteht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: So Aug 06, 2017 18:15 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4327
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Liebes Tagebuch!

Die Kikis sind heute allein zum Strand gelaufen. Das ist okay
für mich. Sie wissen sich zu helfen und sie kennen den Weg.
So kann ich ungestört arbeiten. Am Mittag setze ich mit dem
Computer dann raus. Die Konzentration lässt nach und da
macht es nichts, wenn die schöne Gegend mich ablenkt.

027.JPG



Ui, Mark kommt.
»Halli hallo«, ruft er fröhlich. »Ich war vorhin schon da, aber
du hast die Klingel wohl nicht gehört.«
»Kann gut sein«, antworte ich, denn immerhin hatte ich sie
abgestellt. »Schön, dass du da bist. Komm rein in die gute Stube.«

028.JPG



»Bißchen eng hier«, gebe ich zu. »Hast du Hunger?«
»Und wie. Aber ich esse nicht vom Fußboden«, lacht
Mark. »Ich hole mal den Tisch rein.«
»Und ich haue dir ein paar Eier in die Pfanne, wenn du magst.«

029.JPG



Ich erzähle, dass die Kikis am Strand sind. Aber das weiß er schon.
»Ich habe sie dort getroffen«, erklärt Mark, »und ihnen ein
bisschen Spielzeug gebracht. Sie haben sich riesig gefreut.«
»Über Geschenke freuen die sich immer«, lache ich. »Und
du bleibst bis zur Party?«
»Ja, sicher. Morgen treffe ich Rodrigo an der Strandbar, der
mir ein wenig über den Ablauf erzählen will.«

030.JPG



An arbeiten ist jetzt nicht mehr zu denken. Ich lasse mich
also zu einem Spaziergang ans Meer überreden. Keiki und Kaja
haben jede Menge Kokosnüsse gesammelt und bunkern den Vorrat.
»Was ist das denn?«, staune ich über das Versteck, das sie
daneben aus Zweigen errichteten.

031.JPG

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3900 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 247, 248, 249, 250, 251, 252, 253 ... 260  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum