Aktuelle Zeit: Sa Sep 23, 2017 20:24

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3877 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 227, 228, 229, 230, 231, 232, 233 ... 259  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Mo Mai 08, 2017 18:47 
Online
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26
Beiträge: 2205
Wohnort: Hamburg
Alter: 51
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Gute Idee, Playmomaus! Oder so:

DSCN2722k.jpg


:grinsen

_________________
Kleine Dinos unterwegs zu neuen Abenteuern
Die Klickywelt-Rallye 2015: Kleine Dinos auf großer Fahrt
Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Kleine Dinos retten die Welt
Meine Bildergalerie


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Mo Mai 08, 2017 19:02 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4206
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
:lmao :lmao :lmao
Ihr seid ja Klasse.
Kikis in Klamotten :hop :hop :hop
Hoffentlich sehen sie die Bilder nicht :kicher

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Mo Mai 08, 2017 19:22 
Offline
alias Paula Parazzi
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jul 02, 2007 18:21
Beiträge: 3646
Wohnort: Hannover
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Mara hat geschrieben:
Kikis in Klamotten :hop :hop :hop
Hoffentlich sehen sie die Bilder nicht :kicher


Sonst gehen sie irgendwann nicht mehr als Haustiere durch. :kicher

_________________
Bild Die Chroniken von Transmontanien BildTrudi Grimms Märchenstunde BildNeues aus Playmohausen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Mo Mai 08, 2017 19:47 
Offline
Playmo-Opernhaus-Intendantin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 22:26
Beiträge: 3364
Wohnort: Nürnberg
Land: Bayern (by)
Geschlecht: weiblich
Wenn Runa Hüte trägt, können die Kikimädels auch Röckchen tragen!

Vor allem, wenn sie dabei so allerliebst aussehen! :herz

_________________
Mein Playmobil Opernhaus und vieles mehr:
https://get.google.com/albumarchive/102361137865573914508
Viel Spaß!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Mo Mai 08, 2017 20:14 
Online
Traumtänzerin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55
Beiträge: 6209
Wohnort: beim Alten Fritz
Alter: 43
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: weiblich
Artona hat geschrieben:
Mara hat geschrieben:
Kikis in Klamotten :hop :hop :hop
Hoffentlich sehen sie die Bilder nicht :kicher


Sonst gehen sie irgendwann nicht mehr als Haustiere durch. :kicher


Also wenn ich mir so die Leute mit ihren angezogenen Hunden sehe.... ich hab auch schon angezogene Schweine an der Leine gesehen... und gerade Affen wurden doch auch von ihren Besitzern immer wieder angezogen.... Natürlich ist das Tierquälerei! aber die Kikis sind ja keine Tiere.

_________________
"Ach Mami, werd bloß nie erwachsen!"(meine Tochter)

Bild Meine Wolfsmärchen, Vampire im Urlaub und im Wilden Westen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Mo Mai 08, 2017 21:04 
Offline
alias Paula Parazzi
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jul 02, 2007 18:21
Beiträge: 3646
Wohnort: Hannover
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Ischade hat geschrieben:
ich hab auch schon angezogene Schweine an der Leine gesehen... .

Echt jetzt? :roll :roll :roll
Die spinnen, die Potsdamer ... :kicher

_________________
Bild Die Chroniken von Transmontanien BildTrudi Grimms Märchenstunde BildNeues aus Playmohausen


Zuletzt geändert von Artona am Mo Mai 08, 2017 21:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Mo Mai 08, 2017 21:07 
Offline
alias Paula Parazzi
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jul 02, 2007 18:21
Beiträge: 3646
Wohnort: Hannover
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Daniela hat geschrieben:
Wenn Runa Hüte trägt, können die Kikimädels auch Röckchen tragen!

Vor allem, wenn sie dabei so allerliebst aussehen! :herz


Von Runa behauptet auch keiner, sie wäre ein Tier. :pfeif
Aber vielleicht können Leute aus Mara Umgebung irgendwann auch Wesen akzeptieren, die weder Mensch noch Tier sind ... :gruebel

_________________
Bild Die Chroniken von Transmontanien BildTrudi Grimms Märchenstunde BildNeues aus Playmohausen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Di Mai 09, 2017 17:32 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4206
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Liebes Tagebuch!

Es ist wieder einmal erstaunlich ruhig im Haus.
Im Garten sind die Kikis nicht. Mir schwarnt übles.
Ob sie wieder meine Klamotten verwüsten?
Fehlanzeige. Alles so ordentlich, wie ich es gestern hinterließ.

088.JPG



Bestimmt spielen sie in ihrem Zimmer. Ich denke, ich arbeite
noch ein wenig. Als ich dann mein Büro betrete, trifft mich
erneut der Schlag. Dass sie die Bilder in den Büchern anschauen
wollen, das geht ja noch und ist verständlich. Dass dabei aber
alle Ordner durcheinander gebracht und meine sorgsam sortierten
Bücher aus den Regalen auf dem Boden landen, das ist eine Katastrophe.
»Ja, spinnt ihr denn total?«, rufe ich entrüstet.

090.JPG



»Ki Ki?«
Sie stellen sich vor mir auf und begreifen nicht, warum ich böse bin.
»Ab auf euer Zimmer«, kommandiere ich. »Ich will keinen von
euch heute mehr sehen. Und wehe, ihr bleibt nicht da, wo ihr hingehört.«
Sie trotten, sichtlich verwirrt und ein wenig traurig, davon.

091.JPG



Ich beginne, das Chaos zu beseitigen. Alle meine Notizen
und Aufzeichnungen waren geordnet. Mag sein, dass es
von außen anders aussieht. Aber ich fand mich zurecht.
Und diesen Zustand brauche ich wieder, um vernünftig arbeiten zu können.

092.JPG



So langsam nimmt das Büro wieder Gestalt an. Ich sortiere
noch die Taschenbücher. Die Regale sind schon wieder richtig
bestückt. Das alles kostet jede Menge Zeit.
Aber immerhin verraucht nun mein Zorn.

093.JPG



Fertig! Jetzt bin ich in Stimmung, um ein wenig zu schreiben.
Aber andererseits sind die Kikis noch traurig. Sie wollen mich
ja nie auf die Palme bringen. Sie wissen einfach noch nicht,
was für mich wichtig ist und was nicht.
Ich glaube, ich muss mich zuerst mit ihnen versöhnen.

094.JPG

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Di Mai 09, 2017 17:35 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4206
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Ich gehe nach oben und staune.
Kiki und Keiki liegen in ihrem Bett, halten die Augen
fest geschlossen und stellen sich schlafend.
»Wollen wir reden?«
Sie rühren sich nicht. Aber Kiki blinzelt mit einem Auge.
»Ich gehe mal nach oben zu den Kleinen«, sage ich noch und lasse sie allein.

095.JPG



Im Kinderzimmer staune ich nicht schlecht. Auch die Kleinen
liegen in ihren Betten und stellen sich schlafend. Wer schläft,
kann ja nichts anstellen. Ich weiß nur nicht, ob ich jetzt lachen
oder weinen soll. So sehr wollte ich sie doch gar nicht verschüchtern.
Zum Glück höre trippelnde Schritte. Die Eltern kommen.

096.JPG



»Ki Ki«, ruft Keiki.
Da stehen die Kleinen auf und nun sind sie alle vor mir
und warten auf die große Standpauke.
»Hört mal«, sage ich betont freundlich, »es tut mir leid, dass
ich geschrien habe. Aber ihr stellt in letzter Zeit dauernd etwas
an. Können wir uns darauf einigen, dass mein Büro, mein Schlaf-
und Kleiderzimmer und der Playmo-Bereich für euch ohne Aufsicht
durch mich tabu ist? Überall sonst könnt ihr spielen, wie ihr wollt.«

097.JPG



»Ki Ki?«, zweifelt Kiki.
»Nun ja, es wäre schon schön, wenn ihr die anderen Bereiche
nicht zerlegen würdet«, muss ich nun doch lachen.
»Ki Kiiii!«, rufen sie da alle.
Verstanden haben sie es wohl nicht, aber das Lachen wirkt auf sie befreiend.
»Vorschlag: Wenn ich mich zwei Tage lang nicht ärgern muss,
gehen wir übermorgen gemeinsam auf eine kleine Wanderung«,
biete ich an. »Mir ist schon klar, dass ihr euch etwas auspowern wollt.«

097a.JPG



Das haben sie kapiert. Und nun sind sie nicht nur versöhnt, sondern
auch voll Vorfreude. Ich gehe ins Büro. Ich muss mich ranhalten, um
meine Geschichte fertig zu bekommen.
Olaf hofft, sie morgen endlich zu erhalten.

098.JPG



Und eine Wanderung wäre doch auch eine schöne
Belohnung für den Abschluss dieser Arbeit.

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Di Mai 09, 2017 19:50 
Online
Traumtänzerin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55
Beiträge: 6209
Wohnort: beim Alten Fritz
Alter: 43
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: weiblich
:kicher Ja, erinnert mich an die Zeit, als meine Kinder noch klein waren... erst dafür sorgen, dass die Kinder beschäftigt sind - dann einer eigenen Beschäftigung nachgehen... Achja...

_________________
"Ach Mami, werd bloß nie erwachsen!"(meine Tochter)

Bild Meine Wolfsmärchen, Vampire im Urlaub und im Wilden Westen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Mi Mai 10, 2017 12:17 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4206
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Liebes Tagebuch!

Die Kikis waren gestern und auch heute wirklich brav.
Sie haben miteinander gespielt, aber nichts zerstört und
die genannten Zimmer auch nicht betreten. Ich denke,
sie haben die Wanderung wirklich verdient. Für Martha
habe ich notiert, wohin wir gehen. Sie weiß dann, dass
sie nicht so oft kommen muss, wenn ich unterwegs bin.

099.JPG



Ich gehe in den Garten.
Lustig, die Kikis spielen mit dem Karussell. Aber hey, sie sind
ja alle fünf drauf. Wer schiebt denn da? Ob ich mich erbarmen sollte?

100.JPG



Das ist aber gar nicht nötig. Kikis besitzen viel Erfindungsgeist
und Einfaltsreichtum. Sie nutzen den natürlichen Bewegungs-
drang der Hunde. Kiki hat ihnen die Leine angelegt und während
die Hunde nun rennen, ziehen sie gleichzeitig das Karussell.
Eigentlich richtig genial!

101.JPG



Wenn wir morgen weg wollen, muss ich zuvor noch die letzten
Setzlinge in den Boden bringen. Mit Frost ist ja nicht mehr zu
rechnen. Und ein paar Tage ohne Gießen im kleinen Topf würden
sie nicht überstehen. Ich mache mich ans Werk.

102.JPG



Das ist eigentlich schnell erledigt, denn so viele kleine Pflanzen
habe ich nicht mehr. Es macht Spaß, in der Erde zu buddeln.

103.JPG



Kaum bin ich fertig, hüpft Kaja vom Karussell und kommt
angelaufen. Sie will ihre Schützlinge selbst gießen.
»Das machst du toll«, lobe ich. »Sie werden bestimmt alle gut anwachsen.«

104.JPG



Ich beende meine Geschichte und maile sie an Olaf.
Danach gehe ich packen. Puh, der Rucksack wird ganz schön
schwer. Es geht ja nicht um einen Spaziergang, sondern eine
größere Wanderung. Hm, ob ich weniger mitnehme?
Oder das Gepäck anders verteile?

105.JPG



Ich grüble noch ein wenig und entscheide mich dann doch für das volle Gepäck.

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Mi Mai 10, 2017 13:46 
Offline
alias Paula Parazzi
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jul 02, 2007 18:21
Beiträge: 3646
Wohnort: Hannover
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Das volle Gepäck ist für dich immer eine gute Wahl. Wenn du weggehst, weißt du ja schließlich nie, wo du landest und wann du wiederkommst. :wink :kicher

_________________
Bild Die Chroniken von Transmontanien BildTrudi Grimms Märchenstunde BildNeues aus Playmohausen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Mi Mai 10, 2017 18:40 
Online
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26
Beiträge: 2205
Wohnort: Hamburg
Alter: 51
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Genau, besser immer alles dabei haben. :smile

Aber passen den Kikis nicht die kleinen Kinderrucksäcke? Dann hättest du Hilfe...

_________________
Kleine Dinos unterwegs zu neuen Abenteuern
Die Klickywelt-Rallye 2015: Kleine Dinos auf großer Fahrt
Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Kleine Dinos retten die Welt
Meine Bildergalerie


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Do Mai 11, 2017 17:14 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4206
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Liebes Tagebuch!

Los geht’s. Ich habe das Gepäck zur Eingangstür gebracht und
rufe die Kikis. Die Hunde stehen eh schon bereit – die riechen
es, wenn es nach draußen gehen soll. Kiki starrt auf das Gepäck.
»Ki Ki?«, zweifelt er.
»Das ist nur das Nötigste«, verspreche ich.

001.JPG



Wenig später kommt er mit Keiki zurück. Beide ziehen einen
Bollerwagen herbei. Damit spielen die Kleinen recht gern.
Aber jetzt sind die Kikis der Meinung, dass man damit auch
das Gepäck transportieren könnte und sollte. Hm, wenn sie
beim Ziehen helfen, wäre das ja wirklich eine Erleichterung.
Ich fülle die Wagen.

002.JPG



Vorbei am nahen Forsthaus geht es in den Wald. Mit dem
Förster hielt ich noch einen kurzen Schwatz. Er meinte, wie
immer, dass ich auf den Wegen leiben soll, dass offenes Feuer
verboten sei und dass ich mich vom Nordwald besser fernhalten soll.
»Wegen der Wölfe?«
Er nickt nur. Aber die Wölfe dieses Waldes fürchte ich eh nicht.
Witzig ist, dass die kleinen Kikis mit Eifer die Wagen ziehen und
die Eltern schieben. Für mich also sehr bequem.

003.JPG



Eine Zeit lang ist das richtig spannend für die Kikis. Sie kommen
sich wichtig vor dabei. Und da ich ihnen den Weg überlasse, fühlen
sie sich wohl wie die Leiter einer Expedition. Wenn der Weg holprig
wird, schiebe ich aber auch mit. Schließlich soll die Wanderung
vergnüglich sein und nicht in Arbeit ausarten.

004.JPG



Ein paar Stunden später sieht das alles schon wieder anders aus.
Es gibt ja so viel zu entdecken. Da lässt man die Bollerwagen
eben einfach stehen und bestaunt die Tierwelt des Waldes,
die vor Kikis keine Scheu kennt.

005.JPG



Füchse, Hirsche, Rehe – alles ist wichtiger als das Gepäck.
Und dann taucht auch noch ein Fasan auf und lässt sich bewundern.
Für die Kikis hat sich der Weg schon gelohnt.
Sie sind hellauf begeistert.

006.JPG



Ich packe die Deichsel und ziehe nun eben selbst. Immer noch
besser, als alles zu tragen. Und ich freue mich, dass die Kikis so
glücklich sind. Man kann sie einfach nicht dauerhaft im Haus
»halten«. Sie gehören ins Freie. Hier leben sie richtig auf.

007.JPG



Die Kikis denken über so etwas nicht nach.
»Ki Ki, Ki Ki«, ertönt es leise und fast ehrfurchtsvoll, als sie die
putzigen Fischotter am anderen Ufer des schmalen Flusses bemerken.
Auch der junge Schwan bezaubert sie.

008.JPG

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagebuch von Mara
BeitragVerfasst: Do Mai 11, 2017 17:17 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4206
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Nun, was die Otter betrifft, so geht es mir ähnlich.
Man kann denen stundenlang zusehen, wie sie sich an Land und im
Wasser jagen, wie sie putzen oder miteinander raufen. Ich freue
mich, dass sie hier im Naturschutzgebiet so friedlich leben können.

009.JPG



»Wollen wir weiter?«, frage ich, nachdem die Kikis einfach
nicht genug von diesem Anblick bekommen.
»Ki Ki«, lehnen sie alle kopfschüttelnd ab.
»Nun ja, es ist eure Wanderung«, schmunzle ich. »Aber es
wird bald Abend. Ihr wollt doch nicht etwa hier übernachten?«
»Ki Ki«, versichern sie mir das Gegenteil.
Na gut, dann bleiben wir halt hier – auch wenn wir wirklich
nicht weit weg von zu Hause sind.

010.JPG



Ich hole den Campingkocher. Da kein Lagerfeuer erlaubt ist,
was ich sehr gut verstehen kann, behelfe ich mir halt so.
Und ein warme Mahlzeit ist genau das, wonach mir jetzt der
Sinn steht. Koko will nicht warten und greift sich schon mal
einen mitgebrachten Apfel als Vorspeise.

011.JPG



Ein neugieriges Eichhörnchen klettert vom Baum und beäugt unsere Speise.
»Ki Ki«, freut sich Kiko und geht vorsichtig hin, ein kleines
Stückchen Nahrung in der Hand.
Das Eichhörnchen richtet sich erwartungsvoll auf und greift dann auch rasch zu.

012.JPG



Es dunkelt langsam. Ich lege mich ins weiche Moos. Es wird
eine sehr milde Nacht werden. Da braucht es keinen weiteren Schutz.
»Ki Ki«, bedankens ich die Kleinen für den tollen Ausflug.
Sie kuscheln sich alle ganz nahe an mich.
Das fühlt sich einfach wunderbar an.

013.JPG



Ich spüre die Bewegung hinter mir.
Die Schwäne kommen ganz nahe heran.
Sie beobachten uns. Ich glaube, sie bewachen uns auch.

014.JPG



Mit diesem beruhigenden Gedanken schlafe ich ein.

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3877 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 227, 228, 229, 230, 231, 232, 233 ... 259  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum