Aktuelle Zeit: Do Mär 23, 2017 21:12

Zeitzone: Europa/Berlin




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 175 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Jenny's neues Leben
BeitragVerfasst: Mi Feb 15, 2017 7:43 
Offline
Baronin von und zu Attersee
Benutzeravatar

Registriert: Mo Nov 10, 2008 13:09
Beiträge: 4223
Wohnort: Seewalchen am Attersee
Land: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Liebe Julia!

Eine super Fortsetzung deiner Geschichte! Sehr spannend, interesant und zudem auch noch wirklich informativ! :respekt :great :klatsch2

Vielen Dank! :dank

Viele Grüße
Maria

PS: Der Roller ist aber wirklich cool und passt so gut zu Jenny! :klatsch2

_________________
Jetzt das ganze Jahr über! Wir sammeln >>HIER (klick)<<eure Nominierungen für den Goldenen Hans 2017.


Leben und leben lassen und auch mal fünfe gerade sein lassen!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jenny's neues Leben
BeitragVerfasst: Fr Feb 17, 2017 14:02 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 06, 2010 18:00
Beiträge: 558
Alter: 27
Land: Niedersachsen (ns)
Geschlecht: weiblich
NASA-Direktor Jones, Dr. Scott und Alex
sitzen gerade in einer Besprechung, als es plötzlich an der Tür klopft.

Space-Center-69.jpg

Klopf, Klopf...

„Herein!“, ruft Direktor Jones.
Jenny steht vor der Tür.
„Darf ich reinkommen?“, fragt sie.
„Ja, kommen Sie rein.“
Jenny setzt sich neben Alex.

Space-Center-70.jpg

„Na, hat Josh gerade nichts zu tun für dich?“, flüstert Alex.
„Nein, im Moment nicht. Was macht ihr hier?“
„Wir diskutieren gerade, wer das Shuttle fliegen soll.“, erklärt Alex.
Jenny wundert sich. „Habt ihr das immer noch nicht entschieden?“
„Nein, leider nicht. Einige Astronauten liegen mit Grippe im Bett
und stehen deshalb nicht zur Verfügung.“, seufzt Alex.
„Oh, das hört sich nicht gut an. Kann denn der Starttermin trotzdem
eingehalten werden?“, möchte Jenny wissen.
„Nein, der Start wurde auf den 19. Februar verschoben.“
„Ah, ja okay.“

Space-Center-71.jpg

„So Alex, was machen wir denn nun?“, fragt Direktor Jones.
Alex schaut ratlos auf sein Laptop. „Ich habe keine Ahnung.“
„Was ist eigentlich mit dir?“, fragt Jones.
„Ich? Äh...ich bin doch auch erst vor kurzem geflogen.“, wendet Alex ein.
„Ja schon, aber das liegt schon etwas länger zurück und außerdem
ist diese Mission ja recht kurz. Es wird ja nur ein Satellit ausgesetzt.“, erwidert Jones.

Space-Center-72.jpg

„Denk darüber nach. Ansonsten müssen wir jemanden von den Astronauten-
Kandidaten nehmen. Der Satellit muss auf jeden Fall ins All, da die Anzahl der Shows
auf Klickywelt-TV gerade explodiert.“, fügt Jones hinzu.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jenny's neues Leben
BeitragVerfasst: Sa Feb 18, 2017 23:55 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 06, 2010 18:00
Beiträge: 558
Alter: 27
Land: Niedersachsen (ns)
Geschlecht: weiblich
Space-Center-74b.jpg

Josh: „Guten Tag meine Damen und Herren und willkommen zu unserer Pressekonferenz.
Wir werden Ihnen nun das Crewmitglied für die nächste Space Shuttle Mission, die morgen
starten soll, vorstellen. Es ist David Fox. Er wird sich jetzt kurz vorstellen
und dann können Sie Fragen stellen. David bitte!“
David: „Danke Josh! Ja, ich heiße David Fox, bin 32 Jahre alt und komme aus Houston. Ich
habe meine Astronautenausbildung vor vier Wochen abgeschlossen und hätte nie gedacht,
dass ich so schnell die Möglichkeit bekomme, ins All zu fliegen. Ähm, ja ich denke, dass war's erst mal.“
Josh: „Okay. Dann können Sie jetzt Fragen stellen. Bitte nennen Sie Ihren Namen und zu
welcher Medienanstalt Sie gehören. Der Herr in der Ecke bitte.“
Journalist: „Ich heiße John Green und bin von Space Today. Mr. Fox, denken Sie, dass Sie schon
bereit sind für eine Weltraummission? Immerhin sind Sie erst seit 4 Wochen Astronaut.“

Space-Center-80.jpg

David: „Ja, ich habe in meiner Ausbildung alle nötigen Dinge gelernt und bin bereit für die Mission.“
Journalistin: „Guten Tag, ich bin Sonja Berger von Weltraum und mehr. Mr. Fox, wie fühlen Sie sich?
Sie wurden ja sehr kurzfristig für die Mission ausgewählt.“
David: „Ich kann das alles auch noch gar nicht richtig glauben.
Ich denke, ich werde das erst so richtig realisieren, wenn ich morgens im Shuttle aufwache
und schwerelos bin. Aber ich freue mich total auf den Flug ins All.“
Josh: „Okay, viel mehr Zeit haben wir leider nicht, da David noch einiges zu tun hat.
Aber ich möchte noch kurz Jenny fragen, ob wir noch Fragen von Nutzern aus den sozialen Netzwerken haben.“

Space-Center-75.jpg

Jenny: „Ja, wir haben hier eine Frage von PeterXYZ.
Er möchte wissen, warum ein Astronaut ausgewählt wurde,
der gerade erst seine Ausbildung abgeschlossen hat.“
David: „So wie ich gehört habe, sind wohl viele Kollegen krank geworden,
aber der Satellit muss so schnell wie möglich in den Orbit.
Deshalb hat man sich zu diesem Schritt entschlossen.“
Josh: „Weitere Fragen, Jenny?“
Jenny: „Wir haben hier noch eine von Sandra auf Facebook.
Sie möchte wissen, ob so ein Weltraumflug gefährlich ist.“
David: „Sicherlich gibt es Risiken. Aber wir sind für viele Sachen gerüstet
und passieren kann einem genauso gut etwas im Straßenverkehr.“

Space-Center-78.jpg

Josh: „Danke Jenny! So, meine Damen und Herren, mehr Zeit haben wir leider nicht.
Ich bedanke mich fürs Zuschauen und auf Wiedersehen!“


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jenny's neues Leben
BeitragVerfasst: So Feb 19, 2017 0:31 
Offline
Baronin von und zu Attersee
Benutzeravatar

Registriert: Mo Nov 10, 2008 13:09
Beiträge: 4223
Wohnort: Seewalchen am Attersee
Land: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Liebe Julia!

Deine Geschichte ist sehr spannend und professionell gemacht! :zehn :great Ich freue mich immer, wenn es weiter geht. :great :klatsch2

Viele Grüße
Maria

_________________
Jetzt das ganze Jahr über! Wir sammeln >>HIER (klick)<<eure Nominierungen für den Goldenen Hans 2017.


Leben und leben lassen und auch mal fünfe gerade sein lassen!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jenny's neues Leben
BeitragVerfasst: So Feb 19, 2017 8:11 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 23:35
Beiträge: 6831
Wohnort: 74193 schwaigern massenbach
Alter: 30
Land: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Die Geschichte Ist immer ein Highlight :zehn :zehn :zehn :klatsch2 :klatsch2 :respekt :respekt :respekt

_________________
TSG 1899Hoffenheim , Sk Rapid Wien , St Pauli for ever
[color=#4040FF][/color]


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jenny's neues Leben
BeitragVerfasst: So Feb 19, 2017 11:27 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 06, 2010 18:00
Beiträge: 558
Alter: 27
Land: Niedersachsen (ns)
Geschlecht: weiblich
Vielen Dank für eure lieben Kommentare! :dank
Es freut mich wirklich sehr, dass euch die Geschichte gefällt. :smile

playmolook hat geschrieben:
Deine Geschichte ist sehr spannend und professionell gemacht!


Na ja, professionell ist die Geschichte leider nicht wirklich.
Ich habe immer Probleme, einen passenden Hintergrund zu finden.
Gerade für das große bzw. hohe Space Shuttle mit der Rakete ist das gar nicht so einfach. :huh

Ansonsten versuche ich möglichst echte Fakten über die NASA und das Space Shuttle in der Geschichte zu verwenden.
Aber leider ist das bei den Playmosachen nicht zu 100% machbar.
Zum Beispiel wurde das Space Shuttle in echt zusammen mit dem Außentank und den Feststoffraketen zur Startrampe transportiert.

Siehe hier: https://www.nasa.gov/images/content/191125main_5-crawlerway.jpg

Außerdem wurde das Shuttle, wie gesagt, an einem Außentank montiert und nicht, wie bei Playmobil, an einer Rakete.
Und dass in echt mehr als ein Astronaut in dem Shuttle saßen, dürfte jedem bekannt sein. :wink
Das nur zur Erklärung.


Viele Grüße
Julia


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jenny's neues Leben
BeitragVerfasst: So Feb 19, 2017 13:46 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 06, 2010 18:00
Beiträge: 558
Alter: 27
Land: Niedersachsen (ns)
Geschlecht: weiblich
Der Starttag für Space Shuttle Discovery ist gekommen.
Heute soll der Satellit KlickySat-2 ins All gebracht werden.

Space-Center-73.jpg

Alex, Jenny und Josh treffen sich vor dem Kontrollzentrum.
„Hallo Jenny, bist du heute auch dabei?“, fragt Alex.
„Ja, ich darf mit Josh im Kontrollraum sitzen und ihm assistieren.“, antwortet Jenny.
„Na, dann lasst uns reingehen.“, sagt Alex.

Launch-day-1.jpg

Unterdessen wird auf dem Flugplatz der Hubschrauber
für die Luftüberwachung des Startgebiets vorbereitet.

Launch-day-2.jpg

Schließlich hebt der Hubschrauber ab.

Launch-day-4.jpg

Zurück zum Kontrollzentrum.
Alex, Jenny und Josh betreten gerade den Kontrollraum.

Launch-day-5.jpg

Alle setzen sich auf ihren Platz und gehen ihre Daten durch.

Launch-day-7.jpg

Der Flugdirektor befragt das Team, ob alle bereit zum Betanken des Shuttles sind.

Launch-day-6.jpg

Schließlich haben alle ihr „GO“ gegeben und die Entscheidung kann dem Bodenpersonal
an der Startrampe mitgeteilt werden.

Launch-day-9.jpg

„Bodenpersonal, hier spricht der NASA Test Direktor, wir sind bereit zum Betanken.
Bitte verlasst die Startrampe!“, ruft ein NASA-Mitarbeiter in den Funk.
„Hier Bodenpersonal. Wir haben verstanden und melden uns, wenn wir die Startrampe
verlassen haben.“
„Roger.“, antwortet der NASA-Mitarbeiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jenny's neues Leben
BeitragVerfasst: So Feb 19, 2017 13:55 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 06, 2010 18:00
Beiträge: 558
Alter: 27
Land: Niedersachsen (ns)
Geschlecht: weiblich
Daraufhin packen Kate und John ihre Sachen zusammen
und bereiten sich darauf vor, den Startbereich zu verlassen.

Launch-day-10.jpg

Wenig später verlassen die beiden die Startrampe
und melden sich über Funk beim Startteam.
„Startteam, hier Bodenpersonal, wir verlassen jetzt die Startrampe.“
„Roger, wir beginnen dann mit dem Betanken.“, antwortet der NASA-Mitarbeiter.

Launch-day-11.jpg

Unterdessen bekommt David sein letztes Frühstück auf der Erde.

Launch-day-12.jpg

Während David frühstückt, bereiten zwei Techniker den Raumanzug vor.

Launch-day-13.jpg

Einer der Techniker wendet sich kurz an David.

Launch-day-14.jpg

„Ich habe gerade gehört, dass die mit dem Betanken des Shuttles
begonnen haben.“, sagt der Techniker.
„Das hört sich gut an. Dann wird es wohl wirklich ernst.“, freut sich David.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jenny's neues Leben
BeitragVerfasst: So Feb 19, 2017 15:22 
Offline
Baronin von und zu Attersee
Benutzeravatar

Registriert: Mo Nov 10, 2008 13:09
Beiträge: 4223
Wohnort: Seewalchen am Attersee
Land: Austria (at)
Geschlecht: weiblich
Sonnenblume hat geschrieben:
playmolook hat geschrieben:
Deine Geschichte ist sehr spannend und professionell gemacht!


Na ja, professionell ist die Geschichte leider nicht wirklich.


Doch, liebe Julia, ist sie! :great Du hast sehr viel Wissen bezüglich der ganzen Abläufe usw. und überhaupt in dieser Materie und das lässt du passend hier einfließen. So, dass es spannend und informativ ist, aber dennoch nicht zu fachlich. Gerade richtig einfach. Außerdem verstehst du es, den Leser neugierig zu halten. :wink

Ich weiß schon, selbst ist man nie wirklich zufrieden, mit dem was man macht. :wink Kenne ich auch. Ich kann dir aber versichern, dass du tatsächlich zufrieden sein kannst. :klatsch2

Sonnige Grüße
Maria

_________________
Jetzt das ganze Jahr über! Wir sammeln >>HIER (klick)<<eure Nominierungen für den Goldenen Hans 2017.


Leben und leben lassen und auch mal fünfe gerade sein lassen!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jenny's neues Leben
BeitragVerfasst: So Feb 19, 2017 17:08 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 06, 2010 18:00
Beiträge: 558
Alter: 27
Land: Niedersachsen (ns)
Geschlecht: weiblich
Einige Stunden später ist die Betankung des Shuttles fast abgeschlossen.
Die Mitarbeiter im Kontrollzentrum überwachen weiterhin alle Systeme an Bord.

Launch-day-18.jpg

Der Helikopter überfliegt den Startbereich, um mögliche Sicherheitsrisiken,
wie Flugzeuge oder Boote im Startgebiet, rechtzeitig zu erkennen.

Launch-day-16.jpg

David hat inzwischen zu Ende gefrühstückt
und wird nun von einem Arzt untersucht, ob er flugtauglich ist.
„So, dann möchte ich Sie noch kurz abhören und Ihren Blutdruck messen.“, sagt der Arzt.
„Ja, machen Sie das.“, antwortet David.
„Oh, Ihr Blutdruck und Ihr Puls sind ein bisschen hoch.“
„Ist ja auch kein Wunder, schließlich fliege ich gleich ins All!“, lacht David.
Am Ende bestätigt der Arzt David die Flugtauglichkeit und verschwindet.

Launch-day-15.jpg

Danach kommen die Techniker wieder und helfen David, seinen Raumanzug anzuziehen.

Launch-day-19.jpg

„So David, jetzt machen wir noch einen Test, ob der Anzug auch luftdicht ist
und dann können wir bald zur Startrampe.“, sagt einer der Techniker.

Launch-day-20.jpg

Wenig später ist es soweit, David und die Techniker verlassen das Gebäude.

Launch-day-23.jpg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jenny's neues Leben
BeitragVerfasst: So Feb 19, 2017 17:25 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 06, 2010 18:00
Beiträge: 558
Alter: 27
Land: Niedersachsen (ns)
Geschlecht: weiblich
David stellt sich vor den wartenden Transporter
und winkt der jubelnden Menschenmenge zu.

Launch-day-25.jpg

Kurz darauf steigt er ein...

Launch-day-26.jpg

...und dann macht sich das Fahrzeug auf den Weg in Richtung Startrampe.

Launch-day-28.jpg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jenny's neues Leben
BeitragVerfasst: So Feb 19, 2017 20:57 
Online
alias Paula Parazzi
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jul 02, 2007 18:21
Beiträge: 2939
Wohnort: Hannover
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Ich bin immer wieder fasziniert, wie gut du dich mit den ganzen Abläufen der NASA auskennst! :great

_________________
Bild Die Chroniken von Transmontanien BildMeine Märchen BildNeues aus Playmohausen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jenny's neues Leben
BeitragVerfasst: Mo Feb 20, 2017 10:38 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 06, 2010 18:00
Beiträge: 558
Alter: 27
Land: Niedersachsen (ns)
Geschlecht: weiblich
Nach ein paar Minuten hat der Transporter die Startrampe erreicht.
David und die Techniker steigen aus und werden von Kate und John begrüßt.

Launch-day-29.jpg

David hat noch kurz Zeit um einen Blick auf das Shuttle zu werfen.

Launch-day-31.jpg

„David, komm wir müssen!“, ruft John schließlich.
„Ja, ich komme.“
David, John und Kate fahren mit dem Aufzug nach oben zum Einstieg in das Shuttle.

Launch-day-32.jpg

Dort angekommen hilft John David beim Einsteigen.

Launch-day-33.jpg

Nachdem David angeschnallt ist, wird ihm noch der Helm aufgesetzt.

Launch-day-34.jpg

David: „Houston, Discovery, Kommunikationscheck.“
Alex: „Hier spricht Houston, wir hören dich klar und deutlich.
Willkommen an Bord, David!“
David: „Danke Alex!“

Launch-day-35.jpg

Nach einigen Tests schließt John die Luke und testet, ob sie dicht ist.

Launch-day-36.jpg

Nachdem sichergestellt ist, dass die Luke dicht ist,
bereiten sich John und Kate darauf vor, die Startrampe zu verlassen.
Sie packen ihre Sachen zusammen und überprüfen alles ein letztes Mal.

Launch-day-38.jpg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jenny's neues Leben
BeitragVerfasst: Mo Feb 20, 2017 19:21 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 06, 2010 18:00
Beiträge: 558
Alter: 27
Land: Niedersachsen (ns)
Geschlecht: weiblich
Schließlich verlassen John und Kate den Startbereich.

Launch-day-40.jpg

David ist nun ganz alleine auf der Startrampe.

Launch-day-41.jpg

Flugdirektor: „Viel Glück und hab' ein bisschen Spaß da oben!“
David: „Danke und bis bald!"

Wenig später beginnt Josh den Countdown runterzuzählen...

Josh: „T-10...9...8...7...6..Start der Haupttriebwerke!..3...2...1...Zündung der Feststoffraketen
und Start! Start der Raumfähre Discovery, die einen neuen Satelliten ins All bringt!“

Launch-day-42.jpg

David: „Roll-Programm, Houston!“
Alex: „Roger Roll, Discovery!“
Josh: „Space Shuttle Discovery dreht sich nun auf den Rücken,
um die Kräfte während des Fluges besser aushalten zu können.
Die Triebwerksleistung des Shuttles wird nun vorübergehend auf 75%
reduziert, um die Belastung auf die Raumfähre zu minimieren.“
Alex: „Discovery, geben Sie wieder vollen Schub!“
David: „Verstanden, gebe wieder vollen Schub!“
Josh: „Die Triebwerke werden nun wieder auf 104% Leistung hochgefahren.“

Launch-day-44.jpg

Josh: „Es sind jetzt 2 Minuten nach Discovery's Start vergangen
und wir warten auf das Abtrennen der Feststoffraketen.“
Josh: „Abtrennung der Feststoffraketen bestätigt!“

Launch-day-47.jpg

Josh: „Es sind nun 4 Minuten nach dem Start der Discovery vergangen.“
Alex „Discovery, negative Rückkehr!“
David: „Verstanden, negative Rückkehr!“
Josh: „Discovery fliegt nun zu hoch und zu schnell, um zur Landebahn zurückzukehren.“
Alex: „Discovery, Press to ATO!“
David: „Verstanden, Press to ATO!“
Josh: „Discovery kann nun eine niedrigere Erdumlaufbahn als geplant erreichen,
sollte ein Triebwerk ausfallen, aber alle Triebwerke funktionieren weiterhin normal.“

Launch-day-46.jpg

Josh: „Es sind nun 6 Minuten nach dem Start der Raumfähre vergangen.“
Alex: „Ein Triebwerk Saragossa 104!“
David: „Verstanden, ein Triebwerk Saragossa 104!“
Josh: „Discovery könnte nun mit nur einem Triebwerk
eine Landebahn in Spanien erreichen, sollten zwei ausfallen.“
...
Josh: „Es sind nun 8:30 Minuten nach dem Start der Discovery vergangen.
Wir warten auf das Abschalten der Haupttriebwerke.“
Alex: „Abschaltung der Haupttriebwerke!“
David: „Verstanden, Abschaltung der Haupttriebwerke.“
Josh: „Abschalten der Haupttriebwerke bestätigt, Discovery ist nun im All!“

Launch-day-49.jpg



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jenny's neues Leben
BeitragVerfasst: Mo Feb 20, 2017 19:38 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mai 08, 2013 19:47
Beiträge: 789
Wohnort: Will wieder in den Norden!
Alter: 38
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Moin.

Na endlich geht es in den Orbit! :bang1 :great Unendliche Weiten... äh doch wohl nur LEO... weiter schafft die Mühle ja nicht unbedingt. :kicher

Muss mir mal wieder das Video vom letzten Shuttle Start reinziehen auch wenn ich dann wieder Pippi in den Augen habe... :wein

Viel Glück bei der Mission!

Gruß Timo

_________________
BildSpacewalker, der der viel zu off-topic ist! ...und dem einiges am A.... vorbei geht! :bang1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 175 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Artona und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum